300 Stunden Pilates und ein Abschied

Es kommt zum Glück nur selten vor, aber gestern war einer dieser Tage im Studio: Eine Matte wird wieder frei, weil eine liebe Kundin nach Dresden zieht. Sie verlässt mein Studio nach über 300 Stunden Pilates.

Liebe Franzi! DANKE für dein selbst gebackenes süßes Abschiedsgeschenk und deine Karte! Die letzten fünf Jahre waren WIRKLICH zauberschön.

Danke Franzi

Du hast fast fünf Jahre lang im MeinPilates Studio „pilatiert“. Zusammen haben wir geturnt, geschwitzt, gelacht, ein paar Gläschen Minztee geschlürft und zumindest ein bisschen den stressigen Alltag vergessen dürfen.

300 Stunden Pilates

Du warst so eine treue Teilnehmerin und hast mich und MeinPilates sogar deinen Freunden empfohlen. Du hast mir diese herzliche und unbezahlbare Rezension für meine Webseite geschrieben. Du warst immer so engagiert und hast in deiner Freizeit für die MeinPilates-Sommerfoto-Aktion geturnt und dabei sogar einmal gewonnen. Als das Los für dich gezogen wurde, habe ich mich wie eine Freundin für dich gefreut.

Franzi turnt für die MeinPilatesSommerAktion2014

Durch Teilnehmer wie dich fühlt sich meine Arbeit manchmal gar nicht wie Arbeit an. Wegen Menschen und FREUNDEN wie dir habe ich mich 2011 selbständig gemacht und mache meine Arbeit jeden Tag so liebend gerne.

Und jetzt ist es Zeit Abschied zu nehmen. Meine liebe Trainerkollegin Jeannine meinte vorgestern zu mir:

„Aber die Franzi! Die gehört doch zum Inventar!“

Irgendwie ja…, aber wir können dich nicht aufhalten. Stetige Veränderungen und in Bewegung zu bleiben, das gehört zum Leben dazu. Das IST vielleicht sogar Leben.

MOVE ON – stand kitschigerweise auf dem Tee, den ich dir gestern nach deiner letzten Stunde in Aachen überreicht habe. Aber es passt. Viele Gläschen Tee haben wir nach den Pilatesstunden zusammen geschlürft. Franzi: Du wirst fehlen! Aber du wirst weitermachen, hast du zu mir gesagt:

Natürlich Pilates. In Dresden.

Wir sehen uns irgendwann wieder! Ich weiß es! Vielleicht in Dresden oder in Aachen oder dazwischen oder im ersten MeinPilates-Urlaub 2017? Schöne Aussichten! Vorfreude! Wer kann da wirklich traurig sein?

Franzi

Bis bald!

Veröffentlicht von

Carolin

Ich bin Carolin Dyckhoff (Spitzname Caro oder auch Fine), 33 Jahre alt, seit 9 Jahren zertifizierte Pilatestrainerin (und derzeit nicht aktive Logopädin). Seit dem 11.11.2011 bin ich glückliche Erfinderin und Inhaberin des MeinPilates Studios in Aachen. In meiner Freizeit mache ich manchmal Fotos, die du unter "FinesBilderAachen" und "MeinPilatesAachen" bei Instagram finden kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *