Dann schreib ich halt was!

2016-04-03 22.13.03

Auf der „Was-man-noch-so-machen-könnte“-Liste existierte dieser Blog schon lange, aber mein Pilates Studio in Aachen verlangte in den letzten Jahren meine volle Aufmerksamkeit und wollte stets gepflegt werden wie ein Baby. In den letzten Tagen entstand dann aus einem Bauchgefühl heraus doch dieser Blog. Besser spät als nie und dank der tatkräftigen wie selbstlosen Unterstützung meiner Schwester Franziska (DANKE, Franzi!).

Und warum gibt es jetzt diesen Pilates Blog?

Warum? Wer möchte das überhaupt lesen? Statt lange Artikel zu lesen, sollte man als Neuling das Pilatestraining doch am besten einfach ausprobieren und am eigenen Leib erfahren, was es bewirkt… Ja, genau – sollte man! Am besten morgen, aaaber für alle anderen:

In den letzten Jahren gab es immer wieder interessante Gespräche und Gedanken rund um das Thema Pilates, die bei meinen Kunden, aber auch bei meinen Trainerkollegen und Freunden immer mal wieder aufkamen. Und genau diese Gedanken werde ich hier aufgreifen und von nun an darüber schreiben. Wie so oft bei mir ist dieser Blog und dieser erste Beitrag recht spontan entstanden, weil es sich jetzt plötzlich richtig, aber dennoch aufregend anfühlt. Es ist dieses gute Aufgeregtsein über einen Neuanfang und alles ist besser als Stillstand. Aus einem Bauchgefühl heraus ist 2011 auch das MeinPilates Studio entstanden und seitdem liebe ich es, immer wieder neue Dinge auszuprobieren und mich von Kopf bis Fuß in eine neue Aufgabe zu stürzen. Genau wie damals – vor mehr als 8 Jahren -, als ich mich für meine allererste Pilatesstunde (in der Volkshochschule Aachen) entschied. Bis heute bin ich so froh und dankbar über diese spontane Entscheidung.

Der MeinPilates Blog startet heute, am 3. April 2016.

Ich drücke auf „veröffentlichen“ und schon geht die Reise los.

Clara in Berlin

 

Veröffentlicht von

Carolin

Ich bin Carolin Dyckhoff (Spitzname Caro oder auch Fine), 33 Jahre alt, seit 9 Jahren zertifizierte Pilatestrainerin (und derzeit nicht aktive Logopädin). Seit dem 11.11.2011 bin ich glückliche Erfinderin und Inhaberin des MeinPilates Studios in Aachen. In meiner Freizeit mache ich manchmal Fotos, die du unter "FinesBilderAachen" und "MeinPilatesAachen" bei Instagram finden kannst.

Ein Gedanke zu „Dann schreib ich halt was!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *